Das Problem mit dem Sattel

Als Trainer und Osteopath habe ich immer wieder mit unpassenden Sätteln zu tun. Leider ist es in einigen Regionen ein echtes Problem einen geeigneten Sattler zeitnah zu erreichen und einen Termin zu vereinbaren. 
Es nützt das beste Training und der engagierteste Therapeut nichts, wenn der Sattel nicht passt.
Genau an dieser Stelle wollte ich gern besser unterstützen können und entschied mich zu einer Ausbildung zum osteopathisch geschulten Sattelanpasser bei "Way out West".

Ich biete nun eine unabhängige Beurteilung von Sätteln an und kann auch vor Ort anpassen, sofern möglich. Einige Probleme übersteigen die Möglichkeiten die man vor Ort hat.

Mir ist es ein besonderes anliegen, dass Pferdebesitzer lernen ihre Sättel selbst zu beurteilen und sicher im Umgang mit dieser Fragestellung werden. Hierzu biete ich Seminare an. Mehr Infos auf Anfrage.


Mobile Sattelanpassung

Ich biete eine ausführliche mobile Sattelanpassung an.
Dabei wird zu erst das Pferd unter osteopathischen Gesichtspunkten beurteilt um die "Problemzonen" genauer zu betrachten.

Gegeben Falls werden Empfehlungen für Therapien gegeben.

 

Dann wird der Sattel wird auf Passform überprüft. In vielen Fällen ist ebenfalls eine Überprüfung unter dem Reiter notwendig.
Nach dem die Passform beurteilt wurde kann der Sattel angepasst werden. In sofern, der Sattel eine Anpassung zulässt.

Nach erfolgreicher Anpassung wird der Sattel unter dem Reiter beurteilt, dazu steht ein Impression Pad zur Verfügung um die Lage auf dem Pferderücken genauer abzubilden. Bei Bedarf erfolgt eine weitere Korrektur.

Für jeden Kunden und jeden Besuch wird ein Kundenblatt angefertigt um Veränderungen dokumentieren zu können.